Met108 – Mops and Money

Eine wilde Sendung war es dieses mal.
Aber kommen wir zur Sache. Wir haben uns zeichnen lassen und finden, wir sind recht gut dabei weg gekommen. Unser dank für diese Zeichnungen geht an Jens Natter (Karikaturist und Comiczeichner). Wir sind begeistert!

Wir sprachen über den „Krack“ von WPA2. Sind unsere Netzwerke noch sicher, oder nicht? Dann war Martin etwas am „ranten“. Er hat anscheinend ein Problem mit Geld und Möpsen. Des weiteren ging es um 500 Mbit/s für zu Hause und die gute alte Zeit.

Achtung, neu!!! Nacktheiten werden jetzt mittels „ML“ erkannt. ;-)
Zum Ende der Sendung sprachen wir noch über Bergbau im All und über die neue Serie Star Trek: Discovery. Wir wünschen gute Unterhaltung

00:00:00 #met108
00:03:48 Jens Natter – Karikaturist und Comiczeichner
00:08:52 WPA2-Krack
00:21:15 Ein kleiner Rant – Geld und Möpse
00:44:54 500 Mbit/s
00:54:27 Die gute alte Zeit
01:14:18 45 Tresore gefunden
01:20:55 Nackt mittels ML
01:29:45 Bergbau im Weltraum
01:50:14 Star Trek: Discovery
02:05:22 Langsames Ende

Links:

Jens Natter – Karikaturist und Comiczeichner
Details zur KRACK-Attacke: WPA2 ist angeschlagen, aber nicht gänzlich geknackt
iOS-App „Nude“ findet mittels ML Nacktbilder und versteckt sie | Mac & i
45 Tresore im Rhein-Herne-Kanal in Gelsenkirchen gefunden | WAZ.de | Gelsenkirchen
Russland will in 5 Jahren auf Asteroiden Bergbau betreiben
China plant Helium Bergbau auf dem Mond

Ein Gedanke zu “Met108 – Mops and Money

  1. Haben wir die selbe startrek Serie gesehen? Wo hat die Sternenflotte zuerst geschossen?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.