Met116 – Hotel ohne Antwort

Auf geht es, der Metercast 116 steht bereit.
Dieses mal haben wir kurz über den ESC und Olympia geschnackt. Kamen dann aber schnell zum Geheimtreffen für die Vorbereitung zum Podstock 2018. Weitere Themen waren SpaceX, der Telugu Bug auf iOS, Cabledrops in Massen und der App-Store von Microsoft.

Wir wünsche gute Unterhaltung.

00:00:00 #met116
00:15:35 Jan hat Fritz!Box gemacht
00:16:56 #Podstock geheimes geheim Treffen
00:37:42 SpaceX PAZ Mission
00:48:18 Lage der Nation – Live in Hamburg
00:50:57 Telugu Bug und iOS
00:57:08 Tim Cook – Uns geht es nicht ums Geld
01:08:51 Cabledrops
01:22:52 Microsoft App-Store
01:32:12 Ende

Weiterlesen

Met115 – No Panic

Ha, die Männergrippe scheint vorbei zu sein. Endlich haben wir es wieder geschafft und haben den Metercast 115 auf die Strecke gebracht. Zwar nicht wie gewohnt an einem Donnerstag Abend, dafür an einem Samstag.

Martin hat sich einen neuen Kabelrouter zu gelegt. Routerfreiheit sei dank. Welche Auswirkungen die Fritz!Box 6590 Cable bei Martin hat haben wir besprochen. Weiter ging es mit Google und der Akzeptanz von Symantec Zertifikaten, Podcast als Marketingmittel, Spotify und der Podcast-Suchmaschiene Fyyd.

Zum Schluss haben wir noch über den Start der Falcon Heavy gesprochen.
Wir wünschen gute Unterhaltung.

00:00:00 #met115
00:06:39 Was ist ein Ping
00:39:51 Google entzieht Symantec Zertifikaten das Vertrauen
00:51:39 Was ist mit Podcast / YouTube Playlists als Podcast abspielen
01:03:11 Podcast als Marketingmittel
01:10:31 Spotify und Podcast
01:16:29 Fyyd, die Podcast-Suchmaschiene
01:32:07 SpaceX Falcon Heavy
02:06:00 Ende

Weiterlesen

Met114 – „Unter vier Augen 002“ mit Raketenjansel

„Der Metercast ist klasse, denn, es geht um nichts.
(Raketenjansel 2018)

Das Experiment „Unter vier Augen“ geht in die zweite Runde.
Martin hat sich auf YouTube rum getrieben und ist dabei auf ein Video gestoßen welches in staunen ließ. Es war genau dieses: „GAME ROOM TOUR 2017 – Der pure Gaming-Wahnsinn!“ von Raketenjansel.

Bei dieser schieren Masse an Spielen in einem Raum, bleibt einem fast die Luft weg. Dann dieser Typ, mit seiner norddeutschen Art, mal etwas anderes auf YouTube. Da muss man doch mal nachfragen wer hinter Raketenjansel steckt.

Und da ist sie, die zweite Folge aus der Metercast-Reihe „Unter vier Augen“ mit Raketenjansel. In fast zwei Stunden haben wir über Spiele, YouTube, Retro-Gaming, Videoschnitt, Podcast, Familie, das Leben und und und gesprochen. Eine Kapitelliste für dieses nette Gespräch erübrigt sich. Bitte drücken Sie auf „Play“ und lauschen Sie.
Viel Spass beim hören.

Danke an Jan für das tolle Gespräch.

Weiterlesen