Met122 – Themen, Themen, Themen

Es herrschen Temperaturen wie in der Wüste. Doch wo ein Wille, da auch ein Weg. Hier ist er, der Metercast 122. So langsam haben wir uns wieder gesammelt und unsere Aufmerksamkeit wieder auf Themen gelegt, über die wir so gerne reden.

Von Alexa bis WWDC, von Fallout 76, Immersion, Doris Day und Rock am Ring 2018 haben wir einen mächtigen Berg an Themen durch die Sendung geführt. Wir hoffen, ihr habt viel Freude beim höre.

00:00:00 #met122
00:11:27 Alexa auf iOS
00:15:10 Apple blockiert Steam Link
00:19:53 WWDC 2018
00:27:21 iOS-Update 11.4
00:42:11 Fallout 76
00:47:44 Immersion Teil 1
00:59:55 Metercast jetzt auch auf Youtube
01:00:41 Immersion Teil 2
01:10:03 Doris Day
01:18:08 Doctor Who auf Twitch
01:30:36 Plex jetzt mit Podcast Support
01:33:59 Frage vom @tuxflo
01:50:58 Notruf 112 aus Mobilnetzen teilweise nicht erreichbar
01:52:48 Rock am Ring 2018 kostenlos live gucken
02:02:31 Hue als Ambilight
02:07:56 The Face of Death – Podcast – Folge 054 – Der Golden State Killer
02:09:54 Aufguss bei 29,9 Grad

Met122 auf Youtube ansehen

Links:
Metercast jetzt auch auf Youtube
Apple – iOS-Update 11.4 – „Nachrichten in iCloud“
Fallout 76
Notruf 112 aus Mobilnetzen teilweise nicht erreichbar
Streaming-Tipp: Rock am Ring 2018 kostenlos live gucken
Link zur Stream-Seite
Valve: Apple blockiert Steam Link wegen „Geschäftskonflikten“
Dr Who auf Twitch
The Face of Death – Podcast – Folge 054 – Der Golden State Killer
Hue als Ambilight
Plex jetzt mit Podcast Support
https://soundcloud.com/kellerkommando
https://www.die-dorp.de

Ein Gedanke zu “Met122 – Themen, Themen, Themen

  1. Kleine Rückmeldung zum iMessage in der Cloud.
    Das die sms/iMessage auf all deinen iOS/macOS Geräten ausspielen kannst das gibt es schon lange. In den Einstellungen des Gerätes, wo sich die SIM Karte befindet, mit der du sms empfängst kannst du festlegen auf welche Geräte die sms auch ausgespielt werden. Wenn du dann eine sms/iMessage auf dem (sagen wir mal iPhone) gelöscht hast ist die auf den anderen Gerätschaften erhalten geblieben.

    Neu an iMessage Cloud ist dass es quasi synchronisiert (könnt ihr in etwa vergleichen mit Pop3 beim alten und IMAP beim neuen), wenn du wo was löschst ist das überall weg.

    Ich werde für mich damit noch warten mit dem aktivieren. Denn bis jetzt handhabte ich das immer so das ich alle 2 Monate meine iMessage Chats auf dem iPad und meinem Haupt iPhone gelöscht hab. Auf dem dritten iPad und meinem Server-Mac hab ich aber die Messages belassen. Bei beiden Geräten als Backup meiner Konversationen. Die Message Datei auf dem
    Mac wird auch regelmässig automatisch gebsckupt aufs NAS und einmal monatlich händisch auf die Fesplatte fürs Bank Schliessfach. Das ist jetzt aber ein anderes Thema.
    Der Grund warum ich warte mit dem aktivieren. Ich muss zuerst wissen ob ich den Mac und das iPad weiterhin im „alten Modus“ laufen lassen kann. Ansonsten muss ich einen neuen Weg für meine Backups finden. Ist es doch mittlerweile bald über 1 TB gross. Hab seit 2007 ein paar Messages versandt

    Ich hoffe ich konnte das einigermassen rüber bringen. Wollte es erst einquatschen aber ich wusste nicht, ob ihr Audio Kommentare mögt

    Liebe Grüsse aus der Schweiz.
    Martin

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.