Met091 – New technology

Nein, nicht stupide werden!
Ihr seid , die, die von der Switch sagen, dass PS ein Angebot raushaut und deshalb ein Raspberry Pi mit Bluesrcreen am Handgelenk mit Win 98 läuft.
Bitte weitermachen!

(Chat-Protokollauszug von Urbivan vom 09.03.2017)

Wir haben wieder einmal alles gegeben und sind in den Metercast 91 mit ganz frischer Software an den Start gegangen. Ultraschall 3.0 und StudioLink mit Live-Stream kamen zum Einsatz und haben wie wir finden überzeugt. Der 4Mann (Chat) hat keine negative Meldung während der Live-Sendung gegeben.

Jetzt aber zu den Themen!
Wie archiviert man eigentlich E-Mail? Eine Frage die sich nicht nur Martin gestellt hat. Die Antwort darauf hat Phil geliefert. Dann ging es um Datenspeicher, Mark Zuckerberg, die Nintendo Switch und die neue Sonos Playbase.

Weiter sprachen wir über Fitnesstracker beim Sex, Schoki und über eine Mail an den Metercast. Wir wünschen gute Unterhaltung.

00:00:00 9.1
00:01:13 Utraschall 3.0 / StudioLink Live-Stream
00:12:37 Wie archiviert man E-Mail
00:24:26 Datenspeicher, nur ein Atom pro Bit
00:40:33 Mark Zuckerberg und der Uni-Abschluss
00:46:11 Nintendo Switch
01:03:20 Sonos Playbase
01:07:00 Batterietechnologie
01:13:02 Sex-Fitnesstracker
01:20:31 Schoki
01:29:04 Eine Mail an den Metercast
01:33:43 Wie lief es mit Utraschall 3.0 / StudioLink Live-Stream?
01:39:44 Ausklang

Weiterlesen

Met090 – Drum brakes

5oo.ooo Kilometer und ein Thema nach dem anderen.

Dies war mal wieder eine mit Themen gespickte Folge. Im Metercast 90 sprachen wir über das neu Nokia 3310. Dieses Wunderwerk der Technik hat zumindest einen aus dem Team überzeugt. Dann ging es um Snapchat und um Apps im allgemeinen.

Die Sonnen konnte auch wieder beobachtet werden. Es gibt richtig gute HD Aufnahmen von ihr. Dann sprachen wir über eine Mondumrundung, den Apple TV 2 und über die neue Video-App von Facebook.

Lasst uns also schließen, ohne Plan B und mit Trommelbremsen.
Gute Unterhaltung.

00:00:00 9.0
00:21:21 Nokia 3310
00:42:34 Snapchat-Aktie
00:50:23 Zeit der Apps ist vorbei
00:58:13 HD-Film von der Sonne
01:06:53 SpaceX: Um den Mond fliegen
01:16:05 Apple TV 2 obsolet
01:21:12 Facebook Video-App für Apple TV und Amazon Fire TV
01:31:15 96 Apps
01:45:28 Editor-Update für Office 365
01:52:10 Plan B
01:57:20 Überleitungen und Trommelbremsen
02:10:09 Tschüss

Weiterlesen

Met089 – „Unter vier Augen 001“ mit Martin Rützler

Der Weißraum – Stille ist da wo der Hörer denken kann

Diese Folge ist ein Experiment!
Die Idee für diese Sendung ist durch die Radio MONO Folge 42 von Martin Rützler entstanden. Zwei Menschen kommen zusammen und sprechen in entspannter Atmosphäre über Dinge. Es werden Pausen gemacht! Kein schneller Austausch von Argumenten, sonder mit Ruhe und Zeit reden und auch mal ein Thema stehen lassen.

Danke an Martin Rützler für die erste „Unter vier Augen“ Folge vom Metercast.

00:00:00.000 Metercast „Unter vier Augen“ mit Martin Rützler
00:01:44.552 Radio Mono Folge 42 mit Julitta Münch
00:07:07.064 Nach der Sendung
00:15:00.057 Vor der Sendung
00:22:08.515 Kontaktscheu
00:31:18.344 Das Konzept
00:45:11.360 Die eigene Rolle
00:52:17.772 Technikprobleme – Der eigene Anspruch
00:56:20.456 Wieviel Geld kann man mit Podcast machen?
01:05:25.977 Authentisch sein
01:09:52.940 Radio MONO
01:11:52.091 42
01:14:14.882 Teile der Klammer und der Umgang mit Gesprächspartnern
01:21:40.796 Sie schreien nur noch! Lager der Nation – LdN044 Kapitel 12
01:33:17.639 Vom Glauben und Wissen
01:47:17.968 Die Mitnahme von einem Gespräch
01:48:32.411 Stille ist da wo der Hörer denken kann
01:52:48.040 Kein Fazit?

Links:

Radio Mono – Folge 42
Lage der Nation – LdN044

Met088 – Seven planets

Schietwetter, Nase und die Kunst zu leiden.
Na, neugierig geworden? Dann mal schnell auf Play gedrückt und den Metercast 88 auf die Ohren geben.

In dieser Folge sprachen wir über Vierenschutz und Unterhosen mit Strahlenschutz. Dann reisten wir ca. 40 Lichtjahre ins All um sieben erdähnliche Planeten zu bestaunen. Gesehen hat sie nicht wirklich jemand, aber sie sollen wohl wirklich da sein. Woher und wie dieses Wissen entstehen kann versuchen wir zu klären. Des Weiteren ging es um WLAN Call, noch einmal den Roomba und Radio Mono von Martin Rützler.

00:00:00.000 Schietwetter
00:07:12.158 Europas Nummer Eins
00:11:00.927 Spartan Boxers
00:24:43.967 Sieben erdähnliche Planeten entdeckt
00:33:38.666 Kopfschmerz
01:04:41.439 WLAN Call
01:30:51.932 Roomba recall
01:39:02.186 Radio MONO – Folge 42
01:41:22.302 Ende

Weiterlesen